Deutschen Kinderschutzbund Rostock e.V.

Zuckertütenfest in der OSPA Arena

Sport, Spiel und Spaß auf dem Zuckertütenfest ab 14 Uhr

Zuckertütenfest für alle Rostocker Vorschulkinder und ihre Familien
Deutscher Kinderschutzbund OV Rostock und Polizeisportverein - Zwei starke Partner für Rostocks Kinder

 

Die gesunde Entwicklung der Kinder liegt beiden Rostocker Vereinen sehr am Herzen. So entstand bereits vor zwei Jahren die Idee für eine künftige Zusammenarbeit, die nun Realität geworden ist.

 

Der PSV mit seinen über 3.000 Mitgliedern (davon ca. 1.400 Kinder und Jugendliche), die als Sportler und Trainer aktiv sind, und der DKSB Rostock arbeiten jetzt aktiv im Bereich der Kinder- und Familienarbeit zusammen. Der Sport wird hier als Weg gesehen, Energien in positive Bahnen zu lenken und ein stabiles Selbstbild zu entwickeln. Der PSV bietet dabei mit 18 Sportarten eine so große Bandbreite an, dass fast jeder Wunsch nach sportlicher Betätigung erfüllt werden kann.

 

Der DKSB Rostock ist in der Eltern- und Familienbildung aktiv und begeistert hier viele interessierte Eltern im Rahmen der angebotenen Projekte. Wer kennt das nicht: Wieso muss ich meinem Kind alles 5 Mal sagen? Wie kann ich mit einfachen Mitteln emotionale Stresssituationen vermeiden und in die kindliche Verständigung einsteigen? Kurse wie „FUN Baby“ und „STEP “ vermitteln den Familienmitgliedern Wege zu einem entspannten Miteinander.

 

Rostocks Vorschulkinder und Familien werden eingeladen, am 14.06.2019 ab 14 Uhr in der OSPA Arena, Tschaikowskistraße 45, 18069 Rostock, die Freude an gemeinsamer Bewegung auf dem „Zuckertütenfest für alle Vorschulkinder“ zu entdecken. Weitere Veranstaltungen, die das Familienleben um das eine oder andere gemeinsame Erlebnis bereichern können, sind zu finden unter www.psv-rostock.de oder www.kinderschutzbund-rostock.de.

 






» zurück zur Übersicht